Qualifikationen | Erfahrung | Publikationen

Sabine Seidemann

Sabine Seidemann, Jahrgang 1953, ist Dipl. Grafik-Designerin und Kunsttherapeutin. Bis 1990 war sie freiberuflich auch als Buchgestalterin, Illustratorin und in der künstlerischen Lehre (u.a Abendstudium KHB) tätig. Sie hat 1996 ihre Ausbildung zur Kunsttherapeutin an der Kölner Schule für Kunsttherapie abgeschlossen. Seit 1991 arbeitet sie als bildende Künstlerin und kunsttherapeutisch mit behinderten Menschen privat und in verschiedenen Einrichtungen, seit 1999 wieder freiberuflich.

Als Dozentin der Volkshochschule vermittelt sie künstlerische Grundlagen und grafische Techniken.

Sie ist verheiratet und Mutter einer erwachsenen Tochter.

Kontakt: Sabine.seidemann@yahoo.de

 

Publikationen


Nicht Fehlendes, sondern Vorhandenes aufspüren.Gedanken zu  meiner künstlerischen und kunsttherapeutischen Arbeit mit geistig behinderten Kindern, in: Magazin für kunst_ leben_ denken, Winter 2004

Die Suche nach der eigenen Form. Die Bedeutung der eigenen Formfindung für die künstlerische Qualität von Bildern im Entwicklungsprozess behinderter Menschen, in Kunst & Therapie, Zeitschrift für bildnerische Therapien, Identitäten 2001/2002, Claus Richter Verlag, 2002

Kunstvermittlung statt Kunsterziehung, in: ProKultur, Eine Dokumentation, Berlin 1999

Kunst – Therapie – Schule. Kunsttherapie unter den besonderen Gegebenheiten einer Sonderschule,
in: Kunst & Therapie, Zeitschrift für bildnerische Therapien, Kunsttherapie in der Schule I 2009/2, Claus Richter Verlag, 2009