Qualifikationen | Erfahrung | Publikationen

Antje Heinemann

 

 

 

Antje Heinemann ist Diplom-Kunsttherapeutin (PG Dip Art Psychotherapy) und M.A. Kunst- und Sozialwissenschaftlerin mit Schwerpunkt Kunstpädagogik.

Sie studierte Kunsttherapie in Berlin (Goldsmiths College, University of London) und Kunstwissenschaften an der Universität Osnabrück und ist seit 1990 als freischaffende Künstlerin tätig.

Seit 2003 arbeitet sie in klinischen und ambulanten Einrichtungen in Berlin als Kunsttherapeutin, u.a. in der psychosomatischen Klinik des Theodor Wenzel Werks, der therapeutischen Wohngruppe für traumatisierte Mädchen „Myrrha“ und  im Tannenhof e.V. (Stationäres Suchttherapie-Zentrum).

 

 Publikation

Imagination, Creativity and Trauma. Processing trauma by means of artitic creation, in: Aferim Yavrum! Little gestruces of cooperation. Hrsg: Silvina Der-Meguerditchian, Berlin 2011